Marken, die aufkommende Trends effektiv identifizieren können, haben einen Vorteil gegenüber ihren Wettbewerbern. Dort sind aufkommende Trends für Unternehmen sehr wichtig, ob sie bekannt sind oder nicht. Und falls Ihre Marke aufkommende Trend-Möglichkeiten nicht aggressiv verfolgt, setzen Sie sich jetzt hin und schauen Sie zu. Hier erfahren Sie, wie Sie dies angehen und warum dies unbedingt notwendig ist.

Und wir werden ebenfalls auf einige aufkommende Trends eingehen, die aktuell berücksichtigt werden sollten, darunter:

  • Fernarbeit & -lernen
  • Ethisches Einkaufsverhalten
  • Peter-Panning

Bevor wir uns in diese Themen stürzen, finden Sie hier einige Statistiken, die Ihnen dabei helfen sollten, Ihre Denkweise zu konzentrieren:

Was ist eine Trendanalyse?

Ein Trend wird als Sammlung vergleichbarer Themen definiert, die auf Entwicklungen und Änderungen im Zeitverlauf hindeuten können. Eine Trendanalyse ist die Methode, die genutzt wird, um Kursschwankungen in der Diskussion rund um relevante Marktfragen zu beobachten, wenn sie Ihre Marke oder Ihr Produkt betreffen.

Insbesondere nutzen Sie wahrscheinlich eine Trendanalyse, um sich in Makrothemen oder große Ideen zu graben, die spezifische Narrative in einer Diskussion bilden. Das Ziel ist ein konkretes Verständnis dessen, wie sich Themen im Zeitverlauf weiterentwickeln und zu einem Trend werden, gemeinsam mit fundierten Insights der Zukunft dieser Ideen – die aufkommenden Trends.

Eine gut aufgebaute Trendanalyse wird ein breites Thema auf aufkommende Trends reduzieren, um vier wichtige Fragen zu identifizieren und zu beantworten:

  1. Größere Narrative in der Diskussion
  2. Nischen-Narrative in der Diskussion
  3. Wichtige Trends, die sich im Zeitverlauf im Narrativ herauskristallisieren
  4. Welche Trends wachsen und welche flachen ab?

Größere Narrative als Fundament von aufkommenden Trends verstehen

Bei dem Versuch, einen soliden und umfassenden Blick auf aufkommende Trends zu erlangen, ist es wichtig, rasch das Universum von Artikeln zu erfassen, die für Ihr Ziel von Relevanz sind. Und „Universum“ ist eine passende Beschreibung, wenn Sie sich zu dieser Suche aufmachen! „Relevanz“ ist hier aber der Schlüsselbegriff, da Sie sicherstellen müssen, dass Ihre massive Erfassung die Analyse wert und im Endeffekt konkret ist.

Wenn wir unsere Suchergebnisse in Quid Enterprise visualisieren, besteht unser erster Schritt nach der Durchführung unserer gezielten booleschen Suche darin, uns mit der Netzwerkkarte vertraut zu machen. Hierdurch erhalten wir eine Übersicht der größeren Narrative in der Diskussion.

Während Sie jedes Cluster durchgehen und jedes davon nach Bedarf basierend auf den wichtigen Erkenntnissen aus den darin präsentierten Artikeln umbenennen, kommen die Themen langsam zum Vorschein.

Sobald dies getan ist, erhalten Sie eine Vogelperspektive auf die größeren Narrative – neben einem Verständnis der gewöhnlichen Themen und Konzepte, die dabei helfen werden, im späteren Verlauf der Analyse aufkommende Trends zu identifizieren.

identify emerging trends 1

Nischen-Narrative verstehen, hinter denen sich aufkommende Trends verbergen könnten

Von hier aus werfen wir einen näheren Blick auf die kleinen, nicht verbundenen Cluster im Umkreis der Netzwerkkarte. Diese Cluster sind nicht mit dem Haupt-Narrativ verbunden, da sie innerhalb der Mainstream-Medien gerade erst Schwung aufnehmen.

exploring islands as emerging trends

Obwohl sie sehr klein sind, sollten Sie diese Cluster nicht übergehen, da sie häufig technologische Durchbrüche, Forschungsinvestitionen, Gerüchte, Neuigkeiten zu Produkteinführungen und relevante Partnerschaften enthalten. Kurz gesagt, dies ist der Raum, in dem aufkommende Trends leben. Dies ist jedoch nicht einzige Ort, an dem Sie sie finden, da sich einige von ihnen ungetarnt in den Haupt-Clustern verstecken. Dazu mehr weiter unten.

Diese verborgenen Juwelen sind aber Vertreter des Nischen-Narratives bestehend aus sich entwickelten Themen, die Hinweise auf zukünftige Entwicklungen liefern können. Und es ist hilfreich, diese aufkommenden Diskussionen zu isolieren und eine gesicherte Ansicht zu erschaffen, wie unten vorbereitet:

deeper exploration of islands as emerging trends

Um zu sehen, wie sich unsere aufkommenden Trends im Zeitverlauf entwickelt haben, können wir dann ähnliche Cluster mithilfe von Quids Tag-Funktion gruppieren und zur Zeitleisten-Ansicht mit farbigen Tags wechseln.

timeline using tags to organize trends

Wie Sie sehen können, serviert Ihnen eine durchdachte Trendanalyse einige ernste Competitive Intelligence auf dem Tablett. Die Macht von visualisierten Daten hilft Ihnen, aufkommende Trends zu erkennen und zu sehen, wie sie sich im Zeitverlauf auf und ab entwickeln. Und nicht nur das, Ihre Entscheidungsträger können mit Market Intelligence auch selbstbewusst agieren.

Aufkommende Trends, die es derzeit zu beobachten gilt

Im Sinne eines wachsamen Auges für aufkommende Trends werfen wir einen kurzen Blick auf drei Trends, die Sie bereits auf dem Schirm haben sollten.

Fernarbeit & -lernen

Als das Coronavirus im vergangenen März über den Globus wütete, waren alle erpicht darauf, Zoom zu nutzen. Schulen schlossen ihre Tore und bevor wir uns versahen, versuchte jeder herauszufinden, wie man von zuhause aus arbeiten und lernen könne.

Doch nur, weil dieses Thema heutzutage nicht an der Spitze der Mainstream-Medien steht, bedeutet dies nicht, dass es bereits gegessen ist. Da wir uns dem Zeitpunkt nähern, an dem viele Schulen den Unterricht wieder aufnehmen sollen, mit dem gleichzeitigen Auslaufen der US-staatlichen Arbeitslosenhilfe am 31. Juli, sehen wir, wie das Thema Fernarbeit und -lernen in den Diskussionen langsam wieder an Fahrt gewinnt.

exploring published vs social traction trends

Es gibt noch immer viele Fragen und unbefriedigte Bedürfnisse in diesem Gesprächsklima und intelligente Marken werden auch weiterhin nach Möglichkeiten Ausschau halten, um Antworten zu liefern. Eine Suche in dieser Peripherie enthüllt unzählige Ideen, die es zu berücksichtigen gilt.

Ein weiterer Trend mit besonders starker Wirkung dreht sich um das Thema „Ethisches Einkaufsverhalten“.

Ethisches Einkaufsverhalten

Falls Sie nicht wussten, dass sich die Gen Z und die Millennials sehr für ethische Belange interessieren – dann haben Sie online nicht aufgepasst. Dies ist nicht nur das Hauptanliegen beider Segmente, sie passen ihre Kaufkraft auch zunehmend an, wenn eine Marke oder ein Produkt ihre Werte nicht widerspiegelt.

Es ist ein wachsender Trend, Marken unter dem Mikroskop zu beobachten und eine Top-Down-Auswertung ihrer etischen Praktiken vom Sourcing bis hin zur Nachhaltigkeit vorzunehmen. Topmarken auf dem Luxus-Markt sind vorsichtig, und das sollten Sie auch sein.

luxury market emerging consumer trends

Und diese Generationen haben vor, sich für geraume Zeit hier einzunisten, weshalb Sie auch einen zunehmenden Peter-Panning-Effekt erwarten sollten …

Peter-Panning

Die Lebenserwartung stieg seit den 1920er Jahren erheblich und es gibt trotz der zusätzlichen Lebensjahre viele dort draußen, die das „Erwachsensein“ als schwierig und zuwider betrachten. Und es gibt eine Bezeichnung dafür … Peter-Panning.

Jüngere Generationen leben länger ohne Kinder, während die älteren Generationen sich an ihre PlayStation-Controller krallen. Alle Generationen halten nun länger an ihren jugendlichen Schwächen fest.

Während der Begriff sich sowohl auf eine jugendliche Verspieltheit oder eine Weigerung beziehen kann, erwachsen zu werden, kann er auch kreativ aus jedem Blickwinkel verwendet werden. Und intelligente Marken wissen, wie sie jeden Winkel erkunden, den sie finden können. Dies ist ein Trend, der ein wichtiges Verständnis liefert, dessen sich jede kundenorientierte Marke bewusst sein sollte, um eine Strategie darum aufzubauen. Den Verbrauchern dabei zu helfen, ihr jugendliches Ich zu finden, ist ein gewaltiger Faktor, insbesondere in Zeiten, in denen sie sich täglich mit Sorgen rund um ihre Sterblichkeit im Schatten von COVID-19 herumplagen müssen.

ID-19.

network map showing current emerging trends

Im Großen und Ganzen muss die Suche nach aufkommenden Trends nicht wie die Suche nach der Nadel im Heuhaufen sein. Visualisierte Daten, die von der Next Gen-KI in NetBase Quid unterstützt werden, liefern die konkreten Informationen, die Sie benötigen. Die Fähigkeit, riesige Mengen an strukturierten und unstrukturierten Daten zu sortieren und relevante, genaue Informationen zu finden, ist sicherlich spielentscheidend.

Wir helfen Topmarken jeden Tag dabei, aufkommende Trends zu entdecken – womit sie durch das Narrativ auf ihren entsprechenden Märkten navigieren und noch vor der Konkurrenz Leerräume finden können. Und Sie können das auch. Kontaktieren Sie uns für eine Demo. Wir zeigen Ihnen gerne, wie Sie dies machen.

NetBase Product Line

Premier social media analytics platform

Tailored platform for growing businesses

Expand your social platform with LexisNexis news media

Power of social analytics for your entire team

Customer experience analytics platform

AI, Image Analytics, Reporting Tools, APIs & more

Product configurations to meet all needs

Quid Product Line

Media analytics and market intelligence platform

Enrich your media analytics with social data

Media coverage for historical & real-time monitoring

AI algorithms, NLP, data sources, and visualization

Tailored, configurable solutions