Web

Analytics

Trends wechseln, Technologien werden fortschrittlicher und dementsprechend werden auch Social-Analytics- und Social-Media-Management-Tools zunehmend leistungsstärker. Was sind die besten Social-Media-Tools, die Sie 2020 auf dem Schirm haben sollten? Hier finden Sie eine aktualisierte Liste!

Wissen Sie schon, nach was für neuen Media-Tools Sie suchen müssen und warum? Hier finden Sie das Inhaltsverzeichnis für die Social-Media-Marketing- und Management-Tools in diesem Beitrag zur blitzschnellen Navigation!

·       KI-GESTEUERTE NEXT GEN SOCIAL-MEDIA-ANALYTICS-TOOLS

·       SOCIAL-NETWORKING-TOOLS

·       SOCIAL-MEDIA-CONTENT-TOOLS

·       WORKFLOW-MANAGEMENT-TOOLS

·       ADVERTISEMENT-MANAGEMENT-TOOLS

Zuerst jedoch zu einer schnellen Auffrischung dessen, worauf Sie bei einem Social-Analytics-Tool achten müssen, sowie einen besonders wichtigen Abschnitt, in dem genau beschrieben wird, wie die Bemühungen einer Marke mit den richtigen Kapazitäten zur Steuerung von sozialen Medien fehlschlagen oder gelingen können.

SOCIAL-ANALYTICS-TOOLS ENTWICKELN SICH MIT DEN KUNDEN WEITER

Social-Media-Kunden entwickeln sich ständig weiter. Sie wissen, dass sie die Wahl haben, und sie wissen auch, dass sie es in der Hand haben. Marken, die sich nicht auf einem menschlichen, persönlichen Niveau verbinden, wird niemals der Durchbruch gelingen.

Und Marken, die authentisch sind, jedoch nicht reagieren, wenn etwas schiefläuft, riskieren nicht nur, Kunden zu verlieren, sondern von diesen Kunden auch öffentlich angeprangert zu werden – manchmal mit katastrophalen Folgen.

Die gute Nachricht ist, dass der Kunde in den sozialen Medien teilt, teilt und nochmal teilt – und wenn Marken nur zuhören, erhalten sie Zugang zu allem, was sie brauchen, um in jedem Bereich des Markenbetriebs aufzusteigen. Hier sind ein paar Möglichkeiten, wie Social-Analytics-Daten Ihre Marke verstärken:

INFLUENCER IDENTIFIZIEREN:

Kunden vertrauen anderen Kunden mehr als Ihnen, weshalb Influencer mit einer Leidenschaft für Ihre Marke sehr wertvoll sind. Social Listening hilft Ihnen, diese aufzuspüren. Und nicht nur das, es hilft Ihnen auch, wirkliche Influencer von Luftpumpen zu trennen. Diese sind mit bloßem Augen nur schwer zu erkennen. 

TRENDSPOTTING:

Über welche Themen sich Zielgruppen auch immer obsessiv online unterhalten – Sie haben die Möglichkeit, sich einzuschalten. Darüber hinaus enthüllen Einblicke in die sozialen Medien  Industrie- und Kategorietrends, die Sie sich näher anschauen sollten – jene Art von Trends, die neue Produkte inspirieren, um unerfüllte Bedürfnisse zu erfüllen, und/oder die Art und Weise verändern, wie Ihr Geschäft läuft. Wenn Sie führend in Ihrer Kategorie werden möchten, müssen Sie großartig darin sein, Trends zu erkennen, bevor sie zum Mainstream werden. Es geht nicht nur mehr um Marketing.

FESSELNDE INHALTE ERSTELLEN

Was möchte Ihre Zielgruppe sehen und wo schauen sie hin? Soziale Daten sagen es Ihnen, wodurch Sie die richtigen Inhalte zur richtigen Zeit auf den richtigen Kanälen bereitstellen können. Es geht nämlich bei Weitem nicht nur darum, was die meisten Likes bekommt. Es geht darum, womit Sie der Brand Awareness einen wirklich Schub verpassen – und weshalb. Durch Social Listening erfahren Sie dies.

DIE KONKURRENZ IM AUGE BEHALTEN

Competitive Intelligence ist alleine schon sein Eintrittsgeld wert, und das ist ein Grund, wieso Social-Listening-Tools ein absolutes Muss sind. Alles, was Ihre gemeinsame Zielgruppe denkt und fühlt, steht Ihnen zur Verfügung – und Sie sollten lieber davon ausgehen, dass Ihre Konkurrenz davon profitiert. Würden Sie denn nicht gerne wissen, wo Ihre Wettbewerber hinterherhinken, damit Sie die Kunden abgreifen können, die sie liegenlassen? Auf jeden Fall würden Sie das.

Und Sie können sich sicher sein, dass Ihre Wettbewerber ebenfalls Einblicke rund um die Fehltritte Ihrer Marke sammeln. Social Analytics hilft Ihnen zu verstehen, inwiefern Ihre eigenen Bemühungen funktionieren oder nicht, und die gleichen Informationen stehen auch Ihren Wettbewerbern zur Verfügung. Warten Sie also nicht länger!

IHRE REPUTATION SCHÜTZEN

Beim derzeitigen Wettbewerbsklima gibt es keinen Spielraum für Fehler, weshalb es von entscheidender Bedeutung ist, eine Markenkrise zu vermeiden. Immerhin bedarf es nur eines Beitrags, um den viralen Schneeball ins Rollen zu bringen. Und sobald dieser erst einmal rollt, ist es unmöglich ihn einzuholen. Social Monitoring warnt Sie vor möglichen Problemen, weit bevor Sie es wissen, damit Sie diese schon im Keim ersticken können, bevor sie überhaupt viral werden. Und Sie können auch Krisen bei Wettbewerbern erfassen und nach Bedarf einspringen. Marken profitieren auch zunehmend von Wettbewerberkrisen-Benachrichtigungen.

Den Fallbeispielen, die von Social Listening unterstützt werden, sind wirklich keine Grenzen gesetzt – vor allem nicht, wenn Sie die richtigen Tools besitzen. Was ist also das beste Social-Media-Marketing-Tool? Es kommt auf Ihre Auswahlkriterien an. Und zwar sehr. Schauen wir uns das an.

AUSWAHL DES BESTEN SOCIAL-MEDIA-MARKETING- UND MANAGEMENT-TOOLS

Die von Ihnen genutzten Social-Media-Marketing- und Management-Tools werden die Fähigkeiten Ihrer Marke entweder verbessern oder einschränken. Es stehen endlos viele Social-Media-Tools für Unternehmen zur Auswahl und jede Unterkategorie bedient eine andere Anforderung. In Kombination werden Sie jedoch Optionen wollen, die folgende Punkte abdecken:

  • Grundlegende bis fortschrittliche Social-Sharing-Möglichkeiten
  • Erweitertes Verständnis für Werbeanzeigen
  • Nachverfolgung von Erwähnungen in den Medien
  • Aufbau von Marketing-Kollaborationen mit Influencern
  • Kuratieren und Verwalten von Inhalten
  • Verwalten der Online-Aktivität von Botschaftern
  • Erstellen von Benchmarks für alle markenbezogenen Aktivitäten im Netz
  • ROI verstehen und kommunizieren

Und es gibt Tools, die einer nahtlosen Kategorisierung trotzen. Diese bieten eine Vielzahl von wichtigen Social-Media-Management-Einblicken, die von wesentlicher Bedeutung sind, um hintergründige Informationen zu einer Vielzahl von Szenarien zu erfassen. Hier finden wir die Tools, die uns das Leben leichter machen, im Vergleich zu denen, die alles nur sinnlos verkomplizieren. Es gibt also zwei Punkte, die Sie berücksichtigen müssen, wenn Sie diese sehr wichtige Entscheidung treffen:

Ermöglicht das Tool eine einfache Integration in andere Tools? Falls Sie auf der Suche nach einer Lösung sind, die alle Social-Media-Management-Anforderungen erfüllt, dann werden Sie keine Auswahl haben. Die Spitzenprodukte in den verschiedenen Kategorien werden Möglichkeiten bieten, um Daten in das Tool zu integrieren, oder Daten daraus zu exportieren.

Umfasst es Schnickschnack, das eher ablenkt als informiert? Viele Tools bieten zusätzliche, einfache Optionen (für sich), die Ihnen aber nicht wirklich viel bringen. Und solange Sie dies nicht prioritär bedenken, wenn Sie Ihre Optionen erkunden, werden Sie nichts anderes bekommen als das Geschrei von Ihrem CFO. Nun ja, mit Ausnahme des verringerten Marketing-Budgets und möglicherweise Ihres Jobs … wir schweifen aber ab.

Wenn Sie all das berücksichtigen, dann finden Sie hier erstklassige Social-Media-Tools, die Sie sich dieses Jahr näher anschauen sollten – und wir beginnen mit der wichtigsten Kategorie für die Bemühungen einer Marke und arbeiten uns durch den Rest!

KI-GESTEUERTE NEXT GEN SOCIAL-MEDIA-ANALYTICS-TOOLS

1. NETBASE

NetBase AI Studio

Diese von der Industrie anerkannte Plattform, die von Next Generation Artificial Intelligence (KI) gesteuert wird, kündigte jüngst seine allererste, automatisierte Themenerkennungsplattform AI Studio an.

Dieser Social-Analytics-Anbieter, der bereits Marktführer im Bereich der transparenten und genauen Informationen ist, hilft Marken dabei, mit kontextuellen Einblicken, die sie über Social Listening, Social Monitoring, Bildanalyse, Wettbewerberanalyse, Identitifikation von Influencern, Reaktionen auf Krisen und unzähligen weiteren Quellen beziehen, freier zu atmen.

Zu verstehen, was der Kunde sagt, um ein beispielloses Kundenerlebnis zu generieren, und die Brand Health mit grafischer Berichterstattung in Echtzeit und Benachrichtigungen zu schützen, in Kombination mit einer Verpflichtung zur Innovation, während sich die Branche verändert, setzt dieses Tool an die Spitze der „must-have“-Liste der branchenführenden Marken. Diese umfassende Lösung wird abgerundet durch einen überragenden Kundenservice, wodurch eine Testfahrt beim Abschluss der Budgets 2020 für das Social-Media-Management zum Kinderspiel wird!

Preis: Demo anfordern.

Wichtiger Tipp! Es gibt nur einen Anbieter, der KI-gesteuerte Next Generation Social Analytics anbietet. Andere Tools in diesem Bereich laufen auf einer „alten KI“. Der Unterschied ist für die Genauigkeit einer Marke von wesentlicher Bedeutung.

SOCIAL-NETWORKING-TOOLS

Indem sie das „Networking“ in Social Networking nach hinten stellen, helfen diese Tools, gezielte Diskussionen auf Social-Media-Kanälen, und manchmal auch darüber hinaus, zu erstellen, zu überwachen und zu verbessern. Sie eignen sich nicht nur großartig, um Ihnen dabei zu helfen, auf sich aufmerksam zu machen, sondern auch, Sponsoren und Kunden zu aktivieren.

2. AUDIENSE

Audience segmentation

Das persönliche Gespräch mit Social-Media-Kunden ist ein großes Puzzlestück, und die Zielgruppensegmentierung ist dafür die beste Option. Die Gruppierung von Kunden nach Interessen und ihre Ansprache mit individualisierten Nachrichten ist eine grundlegende Komponente von Social Media Marketing. Und ein Social-Media-Management-Tool, welches das bewerkstelligt, ist gewaltig.

Audiense konzentriert sich darauf, diese Interessen zu identifizieren und sie so aufzuschlüsseln, dass Sie mehr über die Menschen erfahren, die Ihre Marke lieben (oder Ihre Wettbewerber). Es geht nicht wirklich auf das Warum ein, wodurch es schwierig wird, zu agieren. Es ist aber ein guter erster Schritt. Achten Sie darauf, es mit einem soliden Sentiment-Analyse-Tool zu koppeln, um das große Ganze zu erfassen.

Es bietet zudem Audiense Connect, eine Twitter-Management-Plattform, die gegen Aufpreis verfügbar ist.

Preis: 696 US$/Monat, bei jährlicher Zahlungsweise.

3. CrowdBooster

Crowdbooster for social media management

Für Indie-Creators und Innovatoren ist Crowdfunding unabdingbar – aber nicht nur für Bands ohne Vertrag und dergleichen. Hochkarätige Projekte wie die Fernsehserie Veronica Mars wurde genau auf diese Weise finanziert, weshalb es Sinn macht, wenn es eine Lösung gibt, um Social-Media-Influcencer zu diesem Zweck einzusetzen.

CrowdBooster hilft Ihnen, Ihre Zielgruppe auf Instagram und Pinterest zu erreichen, um Ihre Kampagne auszubauen und die Mittel zu erzielen, die Sie für Ihre neueste Erfindung benötigen. Es hilft Ihnen auch bei Pressemitteilungen und nach der Finanzierung Ihrer Kampagne – es verwaltet den Versand! Dies ist ein Social-Media-Management-Tool, das ein unkompliziertes Erlebnis für eine sehr spezifische Nischenanforderung bietet.

Preis: Ab 26 US$/Woche zum Ausbau der Zielgruppe auf Instagram/Pinterest.

4. Kicksta

Sie möchten wirkliche Follower auf Instagram und haben Schwierigkeiten damit, dies umzusetzen? Kicksta hilft Instagram-Marken und Influencern dabei, mehr Follower zu erhalten, indem Sie die Follower von vergleichen Accounts anvisieren, ihre Beiträge liken und ihnen vorschlagen, einen Blick auf Sie zu werfen und Ihnen ebenfalls zu folgen. Das ist nicht die schlechteste Idee – vor allem nicht für kleinere Marken ohne das Budget für umfassendere Tools, oder die Zeit, diesen Aufwand manuell zu betreiben.

Durch die Automatisierung dieses Prozesses baut Kicksta Ihre Gefolgschaft schneller auf, indem es Sie auf das Radar weiterer Follower setzt und Ihnen dabei hilft, den Verkauf, Möglichkeiten für bezahlte Partnerschaften und mehr anzukurbeln.

Preis: Ab 49 US$/Monat

5. Narrow

Social media management focused on Twitter

Falls Twitter Ihr primärer – oder einziger – Kanal ist, dann hilft Ihnen Narrow dabei, dort eine relevante Zielgruppe zu verstehen und zu erreichen. Die App interagiert in Ihrem Namen mit Twitter-Nutzern, indem sie über Themen redet, die für Ihre Zielgruppe relevant sind. Es handelt sich hierbei sicherlich um ein solides Social-Media-Management-Tool für Marken mit Schwerpunkt auf Twitter. Es verwendet Schlüsselbegriffe, Hashtags und Standorte, um eine größere Gefolgschaft aufzubauen, und ermöglicht Ihnen die Verfolgung der Ergebnisse von Schlüsselbegriffen, um zu erkennen, was funktioniert.

Preis: Ab 19 US$/Monat

6. Storyheap

Snapchat and Instagram social media management

Falls Sie Snapchat und Instagram als wichtigste Marketingplattformen nutzen, werden Sie Storyheap lieben. Die Geschichte dahinter ist alles – aus diesem Grund sind Stories bei Instagram und Snapchat so beliebt. Storyheap zeigt Ihnen, wie gut diese Stories laufen. Es verfolgt das Follower-Wachstum, die Aufrufe, die abgeschlossenen Ansichten und die erhaltenen Screenshots.

Nicht schlecht – wenn auch sehr speziell. Viele Marken verwenden Snapchat gar nicht, weshalb das Tool wirklich für einen Nischenmarkt vorgesehen ist. Überlegen Sie sich, ob dies für Ihre Marke Sinn macht, bevor Sie sich dafür entscheiden.

Preis: Kostenlose Testphase; anschließend ab 49 US$/Monat

7. Yotpo

structured sentiment analysis to assist with social media management

Yotpo bietet eine Sentiment-Analyse – etwas, das viele Tools hier vermissen lassen – doch es scheint zu sehr strukturiert zu sein. Es ist toll, zu verstehen, was Kunden von Ihrer Marke denken, indem die Attribute verwendet werden, die Sie am meisten interessieren – wie Größe, Preis, Service usw. Und Sie können auch verfolgen, wie Sie hinsichtlich dieser Attribute im Vergleich zur Konkurrenz stehen.

Die besten Einblicke sind jedoch häufig überraschende Entdeckungen, von denen Sie nicht wussten, dass sie von Bedeutung sind – und die hier nicht verfügbar zu sein scheinen.

Preis: Kostenlose Testphase; anschließend Demo anfordern

SOCIAL-MEDIA-CONTENT-TOOLS

Die Verwaltung von Zeitplänen für Beiträge und der übergreifenden Inhalte, die Marken in den sozialen Medien veröffentlichen, kann ziemlich kompliziert werden. Es ist wichtig, Tools für die jeweilige Organisation zu haben – und auch ein wenig Analyse, um die Hintergründe zu erfassen.

8. AgoraPulse

Agorapulse for social media management

Mit AgoraPulse können Sie Diskussionen in den sozialen Medien wie Facebook, Instagram und Twitter überwachen und sich über ein einzelnes Postfach daran beteiligen.  Organisieren Sie Inhalte und überwachen Sie Wettbewerber, indem Sie wichtige Inhalte kennzeichnen. Sie können zudem Kommentare zu Anzeigen bei Facebook und Instagram verwalten – obwohl Sie sicherstellen sollten, dass sie Lösungen für die neuen API-Änderungen auf Instagram umfassen.

Marken können ihre Beiträge und Bilder gesammelt planen, neu planen oder in die Warteschlange setzen. Sicherlich ein ziemlich praktisches Social-Media-Management-Tool.

Preis: Ab 89 US$/Monat

9. Everypost

Everypost streamlines social sharing and enhances social media management

Marken können „ihren Business Workflow [mit Everypost] optimieren“.

Grafische und Multimedia-Inhalte sind wichtig, um herauszustechen, weshalb Everypost Ihnen dabei hilft, Inhalte von Quellen wie YouTube, Flickr und anderen zu kuratieren und zu planen, um sicherzustellen, dass Ihre Inhalte auch wirklich ins Auge stechen. Passen Sie Inhalte einfach individuell für unterschiedliche Social-Media-Kanäle an, um eine wiederholte übergreifende Veröffentlichung zu vermeiden. Nutzen Sie anschließend die integrierte Analyse, um die Anzahl von Fans/Followern, die Beitragshäufigkeit und die Aufgliederung nach Beitragsart zu verstehen.

Es gliedert Beiträge zudem nach bester Veröffentlichungszeit, nach besten Beiträgen und nach Platzierung im Vergleich zur Konkurrenz auf. Dies ist eine großartige, einfache Social-Media-Marketing-Lösung, die einen Haufen Extras bietet, die Marken benötigen!

Preis: Kostenlose zweiwöchige Testphase; anschließend ab 9,99 US$/Monat

10. Grytics

Managing multiple groups in one platform

Community-Management ist wichtig – und für viele Marken bedeutet dies Facebook Groups. Grytics soll Ihnen dabei helfen, mehrere Gruppen über eine Plattform zu verwalten, Einblicke und Best Practices zu vergleichen, mit Teammitgliedern zu interagieren, Ihr Tags-System zu organisieren und Inhalte zu analysieren und zu planen. Falls Facebook Groups ein großer Teil Ihrer Social-Media-Strategie ist, dann ist dies eine nützliche App.

Eine tiefgreifende Inhaltsanalyse mit einer Social-Sharing-Seite.

Preis: Ab 99 US$/Monat

11. MavSocial

Streamlining social media management

Die Optimierung des Social-Media-Managements macht Marken glücklich, und MavSocial-Kunden sind offenbar die glücklichsten!

MavSocials Stärke liegt in der Optimierung der Inhaltskuratierung, der Veröffentlichung und im Analyseprozess. Es bietet Bildbibliotheken und Bearbeitungstools, mit denen Sie auffallende Grafiken erstellen können. Zudem können Sie die Performance von Inhalten überwachen; Schlüsselbegriffe verfolgen, um Trends zu identifizieren; und über ein einziges Postfach auf alle Social-Feeds antworten. Das Sentiment scheint hier zu fehlen – was ein großes Manko ist.

Preis: Ab 16 US$/Monat

12. Feedly

Curating content with Feedly

Mit Feedly „werden Leser zu Anführern“, indem sie professionelle Inhalte kuratieren, die ihnen dabei helfen, eine Online-Präsenz als Vordenker zu etablieren.

Marken können Inhalte in Ordnern organisieren und Dinge speichern, um sie später zu lesen, oder sie auf Facebook, Twitter, LinkedIn, Pinterest, per E-Mail und mehr teilen. Sie können zudem Beiträge mit Hootsuite oder Buffer planen.

Preis: Kostenlos, oder ab 7 US$/Monat mit erweiterten Optionen

13. Sprout Social

comprehesive social media management solution

Sprout Social, eine der umfangreicheren Social-Media-Management-Lösungen, soll mit seinen Analysen die Qualität von Inhalten, den Service für Social-Media-Kunden und mehr beeinflussen. Die Trendanalyse, die Messung der Produktivität und die benutzerdefinierte Berichterstattung sind nur einige der Funktionen, die zur Auswahl stehen. Das Ziel besteht darin, „Ihre Zielgruppe zu verstehen und zu erreichen, Ihre Community einzubinden, und die Performance zu messen.“ Und das tut es auch, ohne unnötige Extras.

Zudem wird es Mitarbeitern ermöglicht, die Markenreichweite zu verstärken, was ein großartiges Asset ist.

Preis: Ab 99 US$/Monat je User

14. Tweepi

social media management tool for Twitter followers

Wenn Sie mehr Follower auf Twitter möchten, richten Sie Ihr Benutzerkonto mit @users, @competitors und Hashtags ein – Tweepis KI wird sich anschließend daran machen, Ihre Nutzerzielgruppe zu finden.

Die Nutzer, die sich „am wahrscheinlichsten beteiligen“, werden kategorisiert, was ziemlich nützlich ist. Sie können antworten, Follows, Likes, Retweets verwalten, oder sich von inaktiven Konten abmelden. Durch die Interaktion mit diesen höchstrelevanten Nutzern vergrößern Sie laut Tweepi Ihre Zielgruppe. Das ist zumindest die Idee dahinter. Sie können diese Taktik zuerst selbst ausprobieren, bevor Sie sich anmelden!

Preis: Ab 12,99 US$/Monat

WORKFLOW-MANAGEMENT-TOOLS

Nach den Social-Media-Content-Tools haben wir die Workflow-Management-Tools. Diese Schönheiten helfen Marken dabei, Workflows nicht nur rund um Inhalte, sondern auch um Leadgenerierung, Kundenempfehlung und ROI zu vervielfachen. Hierbei handelt es sich um ein Mischmasch mit Potential, vor allem wenn es mit dem richtigen KI-gesteuerten Next Generation Social-Analytics-Tool kombiniert wird!

15. Oktopost

Oktopost for lead generation and employee advocacy components of social media management

Dieses Tool ist speziell auf B2B-Marken ausgerichtet, die sehr spezifische Social-Media-Management-Anforderungen haben. Oktopost ermöglicht es Ihnen, „die Auswirkung jedes Beitrags, Netzwerks und jeder Kampagne zu messen“. Zu den Funktionen gehören die Leadgenerierung und die ROI-Analyse basierend auf zugeteilten Geldwerten.

Wichtig ist, dass es zudem Einblicke in die Employee Advocacy liefert, gemeinsam mit Engagement-Kennzahlen, Zielgruppen-Trends und mehr. Es lässt sich in viele Tools integrieren, und jedes Social-Media-Management-Tool, bei dem die Integration Priorität genießt, sollte ein Extrahäkchen erhalten. Aus folgendem Grund: Sie werden dies auf jeden Fall benötigen, und falls ein Tool Integrationen vereinfacht, dann wird es Ihnen einiges erleichtern! Falls nicht, dann sollten Sie das wissen, bevor Sie es abonnieren!

Preis: Demo anfordern.

16. Sendible

streamlining and managing multiple brands - social media management for agencies

Falls das Optimieren und Verwalten mehrerer Marken auf Ihrer To-Do-Liste stehen, dann verdient Sendible einen Versuch in Ihrem Unternehmen!

Sendible ist auf Agenturen – oder auf Unternehmen mit mehreren Marken unter einem Schirm – ausgerichtet und hat vieles zu bieten. Individuelle Postfächer für jede Marke erleichtern die Organisation Ihres Workflows – wie auch gut durchdachte Kollaborationstools. Lassen Sie sich vor lästigen Schlüsselbegriffen warnen, entdecken und veröffentlichen Sie Inhalte, und mehr.

Die Sentiment-Analyse identifiziert mögliche Markenrisiken, scheint jedoch nicht zu enthüllen, was die Emotion antreibt. Hierdurch wird es schwierig, zu wissen, was Sie ändern müssen.

Es bietet jedoch auch viele Integrationen. Wir gehen also davon aus, dass Sie es mit einem leistungsstarken Sentiment-Analyse-Tool kombinieren können, um diese Lücken zu füllen und Ihre Social-Media-Management-Anforderungen abzurunden. Wir kennen da ein Tool, das Sie sich mal anschauen sollten!

Preis: Ab 29 US$/Monat bei jährlicher Abrechnung

17. SentiOne

Automating customer service as part of social media management planning

Die Automatisierung des Kundenservices klingt nach einer wirklich schlechten Idee, es gibt jedoch viele Tools, die dies anbieten, weshalb es möglicherweise etwas ist, das man sich anschauen sollte. Es handelt sich um eine erweiterte Option, weshalb sie wohl etwas richtig machen, wenn es zusätzlich kostet.

Es gibt jedoch noch mehr zu berücksichtigen. Wie wir wissen, sind soziale Medien mehr als nur Facebook, Twitter usw. Es gibt auch noch News, Blogs, Foren, Portale und vieles mehr, das ebenfalls von Bedeutung ist. SentiOne hilft Ihnen, diese Kanäle zu erkunden.

Sie können zudem Einfluss und Gerüchte verfolgen, Erwähnungen filtern und kennzeichnen, um nur das zu sehen, was Sie interessiert. Mit Daten zu Sentiment, Wettbewerbsanalyse, Standortbestimmung und mehr hat es einiges zu bieten.

Preis: Demo anfordern.

18. Tagboard

Finding interactive content to share across social channels

Falls Sie Zeit dabei sparen möchten, Inhalte zu finden und auf den Bildschirm zu bringen, dann versucht Tagboard, Teams Arbeitsstunden für die Vorbereitung und die Erstellung ihrer Events oder Ausstellungen zu ersparen. Es verstärkt mithilfe der spannenden Video-Einbettungen zudem die Wahrscheinlichkeit, dass Zielgruppen mehr Zeit auf der Website einer Marke verbringen – was ebenfalls zu einem Anstieg des Engagements führt!

Suchen Sie nach Hashtags, um die beliebtesten Inhaltstrends in den sozialen Kanälen zu finden, oder erstellen Sie Ihre eigene Hashtag-Kampagne. Mit Add-ons können Sie die ROI von Kampagnen messen, Lizenzen zur Übertragung von nutzergenerierten Inhalten, Fotos und Videos einholen, Social-Commerce-Schaltflächen zu Beiträgen hinzufügen, Snapchat-Live-Stories teilen, und mehr. Es ist zwar ein begrenztes Tool, doch wenn Hashtags Teil Ihres Erfolgsrezepts sind, dann könnte es sich als nützlich erweisen.

„Mit Tagboards kann jede Story interaktiv sein und die Perspektiven umfassen, die Ihre Zielgruppe sehen möchte.“

Preis: Demo anfordern.

ADVERTISEMENT-MANAGEMENT-TOOLS

Diese Tools sind ziemlich selbstbeschreibend – sie helfen Ihnen dabei, die Auswirkung Ihrer bezahlten Werbekampagnen zu planen und zu messen. Sie tun zudem eine Vielzahl anderer Dinge, das Anzeigen-Management ist jedoch für sich schon sehr wichtig, weshalb wir diesen Teil hier hervorheben.

19. AdEspresso

AdEspresso for social media management

Marken können Kampagnen auf Facebook, Instagram und Google AdWords mithilfe von AdEspresso von Hootsuite erstellen, analysieren und bearbeiten. Die SMB-Option bietet AdEspresso University, mit der Sie Ihre Fähgikeiten im Bereich Advertising und Social Media Management verbessern können, während die Agentur-Option die Integration bei Kunden für eine einfache Bestätigung von Kampagnen ermöglicht.

Marken können in wenigen Minuten Experimente erstellen, um Anzeige-Optionen zu testen, oder Kampagnen automatisch optimieren oder boosten, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Preis: Ab 69 US$/Monat

20. Funnel.io

Funnel leistet ordentliche Arbeit bei der Erfassung einer breiten Vielzahl an Marketing- und Datenquellen an einem Ort. Mit der beeindruckenden Integration von 405 Datenquellen bringt Funnel Ihre Anzeigedaten zur einfachen Analyse an einem Ort zusammen. Marken können in Echtzeit sehen, wie sie im Vergleich zu Budget und Zielen stehen. Und verknüpfen Sie anschließend Dateneinblicke wieder mit dem ROI, um ein klares Verständnis der Auswirkung Ihrer Marketingbemühungen zu erhalten. Ziehen Sie Daten in ein beliebiges anderes Dashboard-Tool, um eine umfassende Übersicht zu erhalten.

Es fehlt jedoch die Option zur Sentiment-Analyse, die Sie unbedingt benötigen. Es wird wichtig sein, dieses Tool in ein anderes, robusteres Angebot zu integrieren, wie es auf der Website zu sehen ist!

Preis: Ab 499 US$/Monat

21. Rival IQ

RivalIQ for competitive context

Rival IQ hat Einiges zu bieten, darunter Einblicke in Facebook- und Instagram-Anzeigen, kombiniert mit Google Analytics. Es verfolgt zudem, ob Wettbewerber Erfolg mit geförderten Beiträgen hatten, was in gewisser Weise hilfreich sein kann. Es kann jedoch auch eine unnötige Ablenkung sein, da Sie nicht wissen, wer ihre Zielgruppe war, und warum. Diese Hintergrundinformationen sind der Schlüssel, um zu verstehen, warum ein geförderter Beitrag nicht funktionierte.

Sie erhalten Performance-Daten zu Instagram-Stories, zu hingefügten oder entfernten Followern, Einblicke in LinkedIn-Beiträge und mehr. Das Problem, wie bereits erwähnt, ist jedoch, dass Sie nicht sehen, warum Beiträge gut laufen (oder nicht), weshalb es schwierig ist, die nächsten Schritte zu planen. Die Einblicke sind besonders wertvoll, erfordern jedoch mehr Kontext, um verwertet werden zu können. Achten Sie darauf, nach Integrationsmöglichkeiten in andere Tools zu fragen.

Preis: Ab 199 US$/Monat

SOCIAL-MEDIA-TOOLS FÖRDERN DAS MARKENWACHSTUM

Die Wahl eines Social-Analytics-Tools kann abschreckend sein – vor allem für kleinere Marken, oder jene, die ihre ersten Schritte im Bereich der Social Analytics machen. Diejenigen, die weniger Plattformen nutzen, oder mit kleineren Budgets, können mit integrierten Analyse-Tools wie Facebook Audience InsightsInstagram InsightsTwitter MomentsPinterest Discover und YouTube Trending einige Grundlagen enthüllen, um Ihre Zielgruppe effektiv und kostenlos zu aktivieren.

Social-Listening-Tools sind schlussendlich jedoch eine lohnenswerte Investition.

Sie können mit einem weniger kostspieligen Tool beginnen, das sich in einem oder zwei Bereichen abhebt, was auf einige der obigen Tools zutrifft. Oder Sie entscheiden sich für einen Anbieter wie NetBase, um alle Bereiche abzudecken, die Social Media Listening erfordert.

An einem bestimmten Punkt wird eine optimiertere und leistungsstarke Plattform ihre Kosten schnell wieder reinholen.

Wir sind bereit, Ihnen weiterzuhelfen, wenn es soweit ist. In der Zwischenzeit können Sie damit beginnen, „zuzuhören“ und zu sehen, wohin Ihre Marke mit besseren Einblicken gelangt. Das wird spannend.

Bereit, alles anzunehmen, das Social Listening für Ihre Marke tun kann? Kontaktieren Sie uns und wir zeigen Ihnen, wie unsere Tools arbeiten.

DAZUGEHÖRIGE BEITRÄGE

Das Influencer-Kampagnen-Marketing ist nur eine Taktik in Ihrem Werbe-Werkzeugkasten, aber eine großartige …

Instagram ist derzeit ein „Place to be“ für Marken, vorausgesetzt, Sie arbeiten mit Grafiken …

Das neue Jahr ist eine großartige Gelegenheit, um ein Social Media Audit durchzuführen, um zu prüfen …

 

NetBase Product Line

Social media analytics platform

Power of social analytics for your entire team

Expand your social platform with LexisNexis news media

Customer experience analytics platform

AI, Image Analytics, Reporting Tools, APIs and more

Product configurations to meet all needs

Quid Product Line

Media analytics and market intelligence platform

Enrich your media analytics with social data

AI algorithms, NLP, data sources, and visualization

Tailored, configurable solutions